Vier Linden
Vier Linden
www.bf-vln.de - Projekte
www.bf-vln.de - Projekte

Projekte

Hier sind ein paar Dinge die ich baue, bauen will, oder gebaut habe aufgelistet. Zu jedem Projekt gibt es eine Beschreibung und ich berichte wie weit ich schon bin.

Triebfahrzeuge
Ein Foto von www.bf-vln.de
Thalys von Mehano mit Kurzkupplung
Der Thalys von Mehano wird mit einer Deichsel, die fest am Drehgestell des Triebkopfes ist, gekuppelt. Ich habe diese gegen eine richtige Kurzkupplungskulisse getauscht.
Ein Foto von www.bf-vln.de
ETA150 von Kato mit Kurzkupplung
Um ESA und ETA näher aneinanderkuppeln zu können, habe ich eine Symoba-Kurzkupplungskulisse mit Roco-Kurzkupplungen eingebaut.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Originalkupplungen am ETA150.
...und danach habe ich ihn dann doch mit Originalkupplungen von Weinert und selbstgebauten Federpuffern ausgestattet.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Innenbeleuchtung für den ETA150
Unter das Dach habe ich Platinenstreifen mit weißen LED gebaut.

Ein Foto von www.bf-vln.de
56 388 aus Fleischmanns 55
Ich baue eine Lok der BR 56.2-8 aus einer Fleischmann 55, indem ich den Rahmen um eine Vorlaufachse verlängere.
Außerdem werden viele Details der Fleischmann-Maschine verbessert.


Güterwagen
Ein Foto von www.bf-vln.de
Der Pwgs41 von Trix bekommt ein neues Fahrwerk.
Märklin hat diesem Wagen ein fürchterliches Fahrwerk spendiert, ich habe es umgebaut.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Detailänderungen am Gllh 12
Fleischmann hat den Gllh Dresden auch als Epoche-III-Sonderserie aufgelegt, aber dabei leider lediglich die Bedruckung geändert. Die diversen Umbauten habe ich daher nachvollzogen.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Gmhs 35 in der Nachbauversion
Den Gmhs 35 hat die DB nach dem Krieg nachbauen lassen. Viel hat sich gegenüber der ursprünglichen Sparversion nicht geändert,und so kann man den Roco-Wagen sehr einfach umbauen.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Gm 39 verfeinert und mit richtigem Achsstand.
Ein Modell aus Rocos Billigserie, das eigentlich gar nicht so schlecht ist - bis auf das Fahrwerk.
Meiner bekam daher das eines anderen Wagens, außerdem wurder der Aufbau noch etwas verfeinert.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Gmms 60 von Roco mit schmaleren Achshaltern und Rahmen.
An diesem Wagen störte mich der breite Rahmen, der notwendig war, weil die Konstrukteure doppelte Achshalter eingebaut haben.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Gmhs 53 von Fleischmann mit Fahrwerk von Roco.
Die Überbleibsel eines Umbaus eines Freundes verwerte ich, um daraus einen schönen Güterwagen zu machen.
Ein Foto von www.bf-vln.de
F von Piko mit geänderten Achslagern und umlackiert.
Den F von Piko habe ich umlackiert, da meiner weiß und mit Werbebeschriftung war, und neu beschriftet.
Außerdem habe ich die Achslager etwas italienischer zurechtgeschnippelt.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Om 12 mit Bremsbacken in Radebene.
Dem Om 21 aus der Billigserie von Roco (der eigentlich eher ein Om 12 ist) habe ich mit freistehenden Bremsbacken in Radebene ausgestattet.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Rlmms 56/58
Den Rlmms 56/58 gibt es als Bausatz von Kibri, den ich hier kurz vorstelle.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Schienenwagen Smr35
Diesen sehr interessanten Güterwagen baue ich aus Polystyrolplatten und Industrieteilen nach.
Ein Foto von www.bf-vln.de
SSkm 49 mit Kadee-Drehgestellen
Von Klein Modellbahn gibt es ein Modell des SSkm 49, dem ich Drehgestelle von Kadee und einige Detailverbesserungen verpasst habe.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Von einigen italienischen Güterwagen, die sich gegenseitig mit Teilen aushalfen
Einige Anregungen, wie man TTM-Güterwagen mit wenige Verschnitt in viele Varianten umbauen kann.

Das Bahnumfeld...
Ein Foto von www.bf-vln.de
Kreuzung.
Da es im Tillig-Programm keine Kreuzung mit 30° gibt, um die abzweigenden Stränge von zwei 15°-Weichen zu verbinden, habe ich eine passende selbst gebaut.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Bau einer funktionsfähigen Gleiswaage
Aus einer billigen Küchenwaage habe ich eine Gleiswaage gebaut, mit der Güterwagen wirklich gewogen werden können.
Oberirdisch habe ich einen Bausatz von MobaDeluxe eingebaut.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Bau des Empfangsgebäudes für den Bahnhof Vier Linden
Aus dem Bausatz "Krakow" von Auhagen habe ich diese Gebäde zusammengestückelt.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Eine kleine Brücke mit echten Holzschwellen
Diese Brücke hat zwar ein Vorbild, allerdings habe ich mich von diesem lediglich inspirieren lassen.
Sie entstand aus Polystyrolplatten und einigen wenigen -profilen. Für die Schwellen kamen Holzleisten mit Tillig-Kleineisen zum Einsatz.


Landschaftsdetails
Ein Foto von www.bf-vln.de
Ein kleines Wehr, das mal auf ein Streckenmodul kommen soll.
Anhand einiger verschiedener Vorbilder habe ich ein Wehr, wie es durchaus existieren könnte, gebaut.
Es ist im kompletten Selbstbau aus Polystyrolplatten, Messingdraht und Holzleisten entstanden.
Noch ist es nicht eingebaut.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Hanomag R16 von Wiking mit Lenkgestänge und feinerer Vorderachse
An diesem Trecker war die Vorderachse bestenfalls als grob zu bezeichnen. Ich habe sie neu gebaut, und gleich noch diverse weitere Veränderungen durchgeführt (Sitz auf Blattfeder, Mitfahrgelegenheit auf dem linken Radkasten).
Ein Foto von www.bf-vln.de
Brekina Kastenente mit Wiking Vorderwagen
Weil die Kastenente von Brekina einen arg unproportionierten Vorderwagen hat, habe ich ihn gegen den von der Wiking-Ente getauscht.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Fuchs 301 von Kibri
Von Kibri gibt es einen schönen Bausatz des Baggers "Fuchs 301". Diesen habe ich, leicht verändert, aufgebaut.


Sonstiges
Ein Foto von www.bf-vln.de
Decodertester
Um Decoder testen zu können, ohne sie in eine Lok einbauen zu müssen, habe ich eine Platine mit ein paar Teilen bestückt, die eine Lok simulieren.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Kompressor für Airbrush
Ich habe einen alten Kühlschrank geschlachtet und den Kompressor mit diversen Zusatzteilen zu einem vollwertigen Airbrushkompressor erweitert.
Er ist sehr leise, liefert zuverlässig genug Luft, und kostete unter 30€.

Ein Foto von www.bf-vln.de
Umschaltbarer Ausgang an einem Digitrax Zephyr
An meinem Digitrax Zephyr habe ich zwei vom Programmier- auf den Gleisgang umschaltbare 4mm-Buchsen nachgerüstet, die das Verbinden der Zentrale mit einem Gleis wesentlich angenehmer machen.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Riva Ariston von Preiser
Preiser bietet recht hübsche Motorboote an, die offenbar an die Riva Ariston angelehnt sind. Mit einigen Detailänderungen kann man sie noch deutlich aufwerten.
Ein Foto von www.bf-vln.de
MAN F8
Für die Brücke eines Freundes habe ich einen LKW gebaut, der im gleichen Winkel wie die Straße durchtrennt wurde.

Weder Fotos noch Texte von dieser website dürfen ohne mein Einverständnis anderweitig verwendet werden.

Druckansicht
Letzte inhaltliche Änderung: 26.05.2008, Tobias Meyer, website.2017@bf-vln.de.
Es waren bisher 55226 Besucher auf dieser Seite.