Vier Linden
Vier Linden
www.bf-vln.de - Fuchs 301
www.bf-vln.de - Fuchs 301

Fuchs 301

Herrje, was soll ich hier groß schreiben?
Das Modell von Kibri gab es halt bei den Rlmms 56 dazu...
Daher habe ich dann also auf einmal eine Handvoll Fuchs-Bagger gehabt. Was macht man damit nun also? Man baut ein Ladegut daraus.
Und das ist dann schon wieder halbwegs interessant... :-)
Ein Foto von www.bf-vln.de
Kibri sieht eigentlich den Zusammenbau des Oberwagens "von unten her" vor. Man soll alles auf die Grundplatte kleben, ein Teil nach dem Anderen.
Totaler Schmarrn eigentlich. Wenn man nämlich die Kabine anklebt, muss schon das Glas drinstecken. Und wie lackiert man dann? Soll die Karre so widerlich grau bleiben, wo das Original doch meistens blau war?
Stattdessen lässt sich auch das Gehäse ohne Grundplatte recht gut zusammenkleben. Das hat dann allerdings den Preis, wenn man es denn wirklich genauso macht wie ich, dass die Klipsverbindung Oberwagen-Unterwagen zusammengeklebt werden kann. Aber was solls - für ein Ladegut ist das wurscht.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Zwischen Motorraum und Führerkabine tun sich wahre Abgründe auf...
Spachtelmasse hilft. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der von Simprop gemacht, die gibts im Modellbauladen.
Jetzt wo ich das Bild so sehe, wird sicherlich auch bald die Griffstange links von der Tür gegen Draht ersetzt.

Weder Fotos noch Texte von dieser website dürfen ohne mein Einverständnis anderweitig verwendet werden.

Druckansicht
Letzte inhaltliche Änderung: 28.10.2005, Tobias Meyer, website.2017@bf-vln.de.
Es waren bisher 12165 Besucher auf dieser Seite.