Vier Linden
Vier Linden
www.bf-vln.de - Innenbeleuchtung für den ETA150
www.bf-vln.de - Innenbeleuchtung für den ETA150

Innenbeleuchtung für den ETA150

Für den ETA150 gibt es von Kato zwar einen Innenbeleuchtungssatz, doch wollte ich gerne eine eigene mit weißen LEDs aufbauen.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Ich habe einen schmalen, langen Streifen normales Platinenbasismaterial verwendet, und mit der Feile für zwölf LEDs Isolierstellen eingefeilt.
Darüber habe ich dann die LEDs gelötet. Jeweils vier in Reihe, und das ganze dreimal parallel.
Das Spitzenlicht ist mit einem passenden Vorwiderstand eingebaut, die unten eingebaute 3mm LED habe ich auch gegen eine weiße getauscht, die nur noch die unteren beiden Lampen anleuchtet.
Um sie anzuschließen habe ich Kabel mit einem Stecker am Ende gewählt.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Eingesteckt wird der Stecker in Buchsen, die ich aus der NEM-Schnittstelle ausgelötet habe, der Decoder ist fest eingebaut.
Sie sind in der Toilette versteckt.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Damit der Platinenstreifen, der die Buchsen hält, selbst auch hält, ist er mit doppelseitigem Klebeband auf die Originalplatine geklebt. Das Klebeband isoliert auch gut.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Der Decoder, ein Zimo MX64, ist direkt unter die Platine geklebt und fest eingebaut.
Damit er ausreichend Platz hat, habe ich die Stege in der Bodenwanne entfernt.
Damit man den ETA gut zerlegen kann, sind die Kabel lang genug bemessen, um die Teile gut trennen zu können.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Den Platinenstreifen habe ich einfach mit Pattex ins Dach geklebt.
Ein Foto von www.bf-vln.de
Auch hier ist das Kabel lang genug, um das Gehäuse bequem abnehmen zu können.
Das Kabel knäult sich beim Zusammensetzen unterm Dach zusammen, und ist nicht zu sehen.

Material und Kosten
24 Weiße LEDs, Baugröße 0805 je 40ct.
Platinenbasismaterial, ca. 200x8m
Litze
2 vierpolige Steckverbinder
Insgesamt 9,60€

Weder Fotos noch Texte von dieser website dürfen ohne mein Einverständnis anderweitig verwendet werden.

Druckansicht
Letzte inhaltliche Änderung: 17.11.2004, Tobias Meyer, website.2017@bf-vln.de.
Es waren bisher 12001 Besucher auf dieser Seite.